Neu sind im internen Download-Bereich die beiden folgenden Dokumente verfügbar, welche per sofort Gültigkeit haben:

Normalie GBA

Diese Normalie beschreibt den angestrebten Aufbau und die funktionsweise einer Grossbildanzeige, mit dem Ziel die Komplexität der Lösung und somit die Betriebs- und Wartungskosten möglichst gering zu halten.

Antrag Rückbau Netzwerkkomponenten und Endgeräte

Sind Geräte länger als 12 Stunden nicht im Netzwerk erreichbar, fallen seitens GE VII IT Aufwendungen zur Störungsbehebung an. Zur Verhinderung von unnötigen Massnahmen, zur Sicherstellung der Integrität des Breitbandkommunikationsnetzwerk und um eine korrekte Anpassung der Konfigurationen der internen Hilfssysteme zu gewährleisten, müssen Rückbauarbeiten spätestens 10 Arbeitstage vor Ausserbetriebnahme einer Komponente dem IT & Kom. Team der GE VII gemeldet und von ihr freigegeben werden.

Hinweis: Unternehmer und Planer, welche in den ASTRA resp. KTZH Projekten mitarbeiten und noch keinen Zugriff auf die veröffentlichten Dokumente haben, können einen Login online beantragen.